Tongariro

Der Tongariro-Nationalpark auf der neuseeländischen Nordinsel wurde im Jahr 1894 gegründet und ist der älteste Nationalpark Neuseelands. Gleichzeitig ist er damit auch einer der ältesten Nationalparks weltweit. Seit 1990 zählt der Park zum UNESCO Weltnaturerbe.

Das Tongariro-Massiv besteht aus diversenVulkankegeln, die sich in den letzten 275.000 Jahre gebildet haben. Die aktivsten Krater sind Te MāriEmeraldNorth Crater und Red Crater. Der jüngste Kegel des Tongariro-Komplexes, der Ngauruhoe, entstand vor 2500 Jahren und stellt heute die höchste Erhebung des Tongariro dar. Zuletzt brach er 2012 ohne Vorwarnung aus.

Verschiedene Szenen der Filmtrilogie ‚Der Herr der Ringe‘ wurden im Tongariro-Nationalpark gedreht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.